Leuchttürme im Labyrinth des Lebens: Entscheidungen richtig treffen

06.11.2019

|

Training

Wie treffe ich heute Entscheidungen, die nicht in der Zukunft meine Möglichkeiten einschränken? Die nicht von Trends und unsicheren Informationen beeinflusst werden, sondern ein langfristig stabiles Fundament besitzen? Wie navigiere ich so durch das Leben, dass ich am Ende Stolz statt Reue fühle? Ein Plädoyer für eine andere Basis für Entscheidungen.   Was zählt, wenn […]

weiterlesen

Führungskompetenz: Variation beherrschen – Nanometer verhindern Erfolg

28.06.2019

|

Allgemein

Zu klein gibt es nicht mehr: Wieso die Beherrschung von Prozessvariation zur Kernkompetenz einer jeden zukunftsorientierten Führungskraft im Unternehmen zählt.   Die Existenz von Variation ist einer der Erfolgsfaktoren der Evolution: Kein Baum, kein Strauch, kein Lebewesen gleicht dem anderen. Erst die – meist zufällige – Abweichung sichert Weiterentwicklung, ermöglicht die Eroberung neuer Nischen, bringt […]

weiterlesen

iLeadership: Neues Jahr – neues Glück?

10.05.2019

|

Leadership

So werden aus guten Vorsätzen neue Gewohnheiten Haben Sie sich vorgenommen, in 2019 etwas zu ändern? Wollen Sie gesünder essen oder mehr Sport machen? Sich weniger stressen lassen, ein besserer Chef werden oder sich einen neuen Job suchen? Was auch immer auf Ihrer Liste der guten Vorsätze steht, eins haben all diese Themen gemeinsam: Es […]

weiterlesen

Warum funktioniert Six Sigma oft nicht? Teil 4

12.12.2018

|

Six Sigma

Six Sigma will Prozesse verbessern mittels Statistik und Analytik. Doch trotz des mathematischen Ansatzes steht bei der Arbeit mit Six Sigma der Projektleiter / die Führungskraft im Zentrum des Geschehens. Ob Six Sigma funktioniert oder nicht, hängt maßgeblich von ihm / ihr ab. Teil 1 behandelte die Frage, wie im Projekt mit Inhalten umgegangen wird, […]

weiterlesen

Führungsverständnis für Führen im Projekt bzw. Führen in Aufgaben

01.11.2018

|

Leadership

Im Unterschied zur Führung aus einer disziplinarischen „Macht“-Position heraus, bei der es die Möglichkeit für Sanktionen und „Druck“ gibt, setzt mein Verständnis von Führen im Projekt und Aufgaben auf vertrauensbildende Kommunikation und Freiwilligkeit des Miteinanders im Team und zwischen Stakeholdern. Das Ergebnis von Projekten ist inhaltlich, zeitlich und bezüglich der einzusetzenden Ressourcen im Idealfall definiert […]

weiterlesen

iLeadership: Der Chef in meinem Spiegel

24.08.2018

|

Leadership

Wer hat den größten Einfluss auf unsere Entscheidungen? Wer bestimmt, in welche Richtung die Reise gehen soll? Und wer sind seine Ratgeber? Drei wegweisende Fragen an den wichtigsten Vorgesetzten in unserem Leben. Die erste Führungsaufgabe des Tages begegnet mir jeden Morgen im Spiegel. Es existiert nur eine Person in meinem Leben, die bei allen kleinen […]

weiterlesen